Eine Kooperation von

alt text
325
150 Schulen / 175 Kindergärten
alt text
1.214
703 Klassen / 511 Gruppen
alt text
2.294.094
Punkte
alt text
38.234,9
Stunden

Angezeigt werden lediglich jene Daten, die von den Pädagog:innen in der Gibmir5.app erfasst wurden. Auch die regelmäßig stattfindenden Bewegungseinheiten mit den Bewegungscoaches der drei Sport-Dachverbände werden nur angeführt, wenn sie von den Pädagog:innen wöchentlich erfasst werden. Die wöchentlichen Einheiten der Bewegungscoaches in Säule 2 werden gesondert durch die Sportdachverbände erfasst.

Sollte Ihre Institution im Bundesländer Dashboard nicht aufscheinen, wurden noch keine Daten eingetragen.

Herzlich Willkommen im 2. Pilotjahr der Täglichen Bewegungseinheit!
Die Tägliche Bewegungseinheit wird auch in diesem pädagogischen Jahr in folgenden zehn Pilotregionen in Österreich umgesetzt.


Angebote für

Jetzt ist Bewegung drin!

Die Tägliche Bewegugseinheit ist gekommen, um zu bleiben und der erste Ausrollungsschritt ab dem Schuljahr 2024/25 ist gesetzt. 

Durch die Verdoppelung der Budgetmittel und die Verschmelzung der Täglichen Bewegungseinheit mit dem Erfolgsprogramm "Kinder gesund bewegen 2.0" (KiGeBe) stehen deshalb ab dem kommenden Schul- und Kindergartenjahr 16,48 Mio. Euro pro Jahr zur Verfügung. Ziel ist, die Tägliche Bewegungseinheit von den bisherigen Umsetzungsregionen schrittweise auf das gesamte jeweilige Bundesland auszuweiten.

Evaluierungsbericht empfiehlt die schrittweise Ausrollung!

Im Rahmen des Pilotprojektes soll die Praxistauglichkeit des erarbeiteten 3-Säulen-Modells überprüft werden Der nun vorliegende erste Evaluierungsbericht belegt, das System funktioniert: Die Autor:innen des Berichts der Gesundheit Österreich GmbH empfehlen deshalb die „schrittweise Ausrollung“ der Täglichen Bewegungseinheit

Gib mir 5!

Die Gibmir5.app wurde für teilnehmende Bildungseinrichtungen entwickelt und für das zweite Pilotjahr optimiert.

  •  Spielerische Dokumentation der Bewegungszeiten
  •  Motivation, das Ergebnis der Klasse wöchentlich zu verbessern
  •  Präsentation des Bewegungsprofils der Bildungseinrichtung nach außen
  •  Vermittlung von Workshops, Übungen und kreativen Bewegungsideen

 

👉 Infos zur App   👉Feedback geben   👉Video-Anleitung