Datenschutzbestimmungen/Nutzungsbedingungen

Der Fit Sport Austria GmbH ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein großes Anliegen. Wir behandeln die uns anvertrauten Daten entsprechend streng vertraulich und gehen damit verantwortungsvoll um. Dies sehen wir im Einklang mit den gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen, insbesondere aufgrund der Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetze, als besondere Pflicht eines Web- und Internetserviceanbieter.

Daher informieren wir Sie, gemäß den einschlägigen Datenschutzbestimmungen, nämlich insbesondere aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem DSG 2018 über die Datenverarbeitung, deren Zweck und Ihre Rechte daraus.

Die Datenverarbeitung auf der Web-Seite www.bewegungseinheit.gv.at und in der gibmir5.app Progroessive Web App erfolgt zum Zeitpunkt der Datenerhebung durch die verantwortliche Stelle und durch den Verantwortlichen:

Koordinationsstelle Tägliche Bewegungseinheit
Fit Sport Austria - gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Waschhausgasse 2, 2.OG, 1020 Wien
Tel.: 01/504 79 66
office@bewegungseinheit.at
Fb 409446b
UID-Nr. ATU68506912

Der Kontakt zur Ausübung der Betroffenenrechte ist ebenfalls über die obigen Daten herzustellen.

1.1     Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten:

Bei Besuch unserer Web-Seiten zur reinen Informationsaufnahme also, wenn Sie uns nicht anderweitig personenbezogene Daten übermitteln, werden aus technischen Gründen jene personenbezogenen Daten erhoben, die Ihr Browser an unsere Server übermittelt. Wenn Sie unsere Web-Seiten betrachten, erheben wir folgende Daten, die technisch erforderlich sind, um Ihnen die Web-Seiten anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit (iSd Art 6 (1) lit f) 1. Satz DSGVO), inkl. Nachvollziehbarkeit im Fehlerfall und die nachhaltige Fehlerbehebung, zu gewährleisten:

Besuchte Web-Seite, Datum und Uhrzeit des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Webseite der einlangenden Anforderung (Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten), verwendeter Browser inkl. Sprache und Version, verwendetes Betriebssystem, verwendete IP-Adresse.

Es werden dazu Log Files angelegt. Die dabei erhobenen Daten dienen der Kontrolle zur Vermeidung von und Abhilfe bei rechtswidriger Nutzung der Webseiteninhalte, der Verbesserung der Webseite und der statistischen Auswertungen.

1.2     Cookies:

Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher Ihres Gerätes mit dem Sie das Internet nutzen, dem von Ihnen genutzten Browser zugeordnet abgespeichert werden. Um die Nutzung unserer Web-Seite effektiver und nutzerfreundlicher zu gestalten, werden bei Ihrem Besuch unserer Web-Seite Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert, wodurch uns ebenfalls (abhängig vom Cookie) Informationen zufließen können. Cookies können aber keine Programme ausführen oder Schadsoftware auf Ihr Gerät übertragen.

1.2.1    Unsere Web-Seiten nutzen:

Transiente Cookies; solche werden automatisch nach Schließung des Browsers oder durch „ausloggen“ gelöscht. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies, womit eine sog. Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen, gespeichert werden. Aufgrund dessen kann Ihr Gerät/Rechner wiedererkannt werden, wenn auf die Web-Seite wieder zugegriffen wird.

Um festzulegen, wie Sie Cookies nutzen, können in den jeweiligen Browser-Einstellungen Anpassungen vorgenommen werden. Beispielsweise können Sie die Annahme von Third –Party-Cookies oder von allen Cookies ablehnen. Damit kann aber auch eine Funktionsbeeinträchtigung in der Nutzung von Web-Seiten verbunden sein.

Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, sofern Sie diese Angaben nicht freiwillig und aktiv an dafür vorgesehener Stelle zur Verfügung stellen (z.B. im Rahmen einer Newsletter-Registrierung, einer Informationsanfrage über ein Kontaktformular, durch sonstige spezifische Formularfelder oder Anmeldungs- bzw. Registrierungsmasken auf der jeweiligen Webseite udgl.). Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Behandlung Ihres Anliegens oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Eine Übermittlung dieser Daten an (hierin nicht genannte) Dritte erfolgt grundsätzlich nicht.

1.3     Datenaufbewahrung, Datenzugriff und Datensicherheit:

Andere Personen oder Unternehmen die in dieser Datenschutzerklärung nicht ausdrücklich bezeichnet sind, erhalten keinen Zugang zu Ihren Daten.

Unsere Web-Seiten werden bei einem dafür spezialisierten Dienstleistungsunternehmen gehostet. Zumal wir bei diesem Dienstleister auch Server anmieten, besteht die vertraglich auf das technisch notwendige Mindestmaß eingeschränkte Möglichkeit des Dienstleisters auf die zuvor genannten Daten zuzugreifen. Es handelt sich dabei um folgende Dienstleister:

Mokka Medienagentur GmbH
Wickenburggasse 5, 1080 Wien
01/8953333-30
www.mokka.at 

Sie haben sohin im oben genannten Ausmaß Kenntnis von den erhobenen personenbezogenen Daten, sind aber nicht berechtigt die Daten für eigene Zwecke zu verwerten oder an Dritte weiter zu geben.

Die von Ihnen ein- oder bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden vor unberechtigten Zugriff durch verschlüsselte Übertragung, zugriffsgeschützte nach außen nicht zugängliche Speicherung und physische Schutzmaßnahmen für die Server geschützt. Die Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet. Derartige Maßnahmen umfassen SSL Verschlüsselung, regelmäßige Soft- und Hardwareupdates, permanentes Servermonitoring und Backup-Management durch unseren Dienstleister Mokka.

Die physischen Vorkehrungen zur Absicherung der Daten erfolgen durch unseren Dienstleister Mokka und können – soweit sie nicht zur Vermeidung der Begünstigung von Angriffen Dritter auf die eingesetzten Systeme diskret, abstrakt beschrieben oder geheim bleiben müssen - hier (https://mokka.at/impressum-datenschutz) eingesehen werden.

1.4     Kontaktaufnahme via E-Mail, Brief oder Telefon:

Bei Ihrer Kontaktaufnahme werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse und ggf. fallspezifische Daten) gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihr Anliegen zügig zu bearbeiten und damit mit Ihnen wieder in Kontakt getreten werden kann. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, so nicht ein Vertrag zwischen uns zustande kommt und sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. wird die Datenverarbeitung auf das gesetzliche Mindestmaß eingeschränkt, falls gesetzlich Aufbewahrungsfristen vorgesehen sind. Im Falle eines Vertragsabschlusses ist die Datenschutzerklärung im Vertrag für die Datenverarbeitung beachtlich.

1.5     Datenübermittlung

Daten die Sie uns im Rahmen einer Newsletter-Registrierung oder mit einer Informationsanfrage über das Kontaktformular oder durch sonstige spezifische Formularfelder oder Anmeldungs- bzw. Registrierungsmasken auf der jeweiligen Webseite übermitteln, werden nur so lange gespeichert, um den jeweiligen Zweck der Erhebung erfüllen zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Wenn eine Datenverarbeitung fortgesetzt erfolgt, wird sie auf das notwendige Mindestmaß eingeschränkt und die Speicherung auf die unbedingt erforderliche Dauer reduziert. Im Falle eines Vertragsabschlusses ist die Datenschutzerklärung im Vertrag für die Datenverarbeitung beachtlich.

1.6     Anbindung an soziale Netzwerke (social media plug-ins):

Mit der Aktivierung und Verwendung eines Social Media Plug-Ins stimmen Sie der damit einhergehenden Übermittlung personenbezogener Daten an den gewählten Dienst zu. Nähere Informationen zur jeweiligen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung des gewählten Dienstes:

  • YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno CA 94066 USA, https://www.youtube.com/t/impressum

1.7     Einsatz von Google Analytics:

Unsere Web-Seiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Google Analytics verwendet zur Bereitstellung dieses Dienstes Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die Wiedererkennung des von Ihnen verwendeten Endgeräts ermöglichen. Dies erlaubt eine Analyse der Nutzung von Web-Seiten, was der Verbesserung ihrer Bedienbarkeit dient. Ein Rückschluss auf Ihre konkrete Person ist dabei regelmäßig nicht möglich.

Die so erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer "anonymisierten" IP-Adresse) werden an einen Server von Google übertragen. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre wurde Google Analytics so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse unmittelbar nach ihrer Übertragung an Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums anonymisiert und von Google ausschließlich anonymisiert gespeichert wird (anonymizeIp=true). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, wenn Sie nachstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.
Unsere Web-Seiten nutzen Google Analytics mit einer Erweiterung, welche Ihre IP-Adresse anonymisiert. Die Herstellung eines Bezugs Ihrer IP-Adresse zu Ihrer Person wird dadurch ausgeschlossen.

Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren

Sie können darüber hinaus den Einsatz von Google Analytics verhindern, indem Sie das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Google Analytics und der damit einhergehenden Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Mit der Nutzung unserer Web-Seiten erklären Sie sich mit der zuvor beschriebenen Speicherung von Cookies und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden. Sie können die Speicherung von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrer Browsersoftware verhindern. In diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von Websites vollumfänglich genutzt werden.

1.8     Datensicherheit

Wir treffen alle notwendigen und angemessenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Ihre Daten werden in einer sicheren, dem Stand der Technik entsprechenden Betriebsumgebung gespeichert.

Der Zugang zu unseren Web-Seiten wird über HTTPS gesichert, wenn Ihr Browser SSL unterstützt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Endgerät und unseren Servern verschlüsselt erfolgt.

Sollten Sie mit uns oder unseren MitarbeiterInnen per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann aufgrund ihrer technischen Konzeption von Dritten eingesehen werden, sofern nicht besondere technische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden.

1.9   Ihre Rechte:

Sie haben gem. Art 13 (2) lit b) DSGVO uns gegenüber hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ein Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit.

Darüber hinaus haben Sie gem. Art 13 (2) lit d) DSGVO das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, zu beschweren.

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte kann es – je nach Art und Umfang Ihres Anliegens – auch notwendig sein, dass Sie ihre Identität in geeigneter Form nachweisen.

Auskünfte aufgrund wiederholter Auskunftsersuchen sind gem. Art 15 (3) DSGVO kostenpflichtig. Hingewiesen wird auch darauf, dass das Recht auf Erhalt einer Kopie gem. Art 15 (1) lit b) DSGVO, die Rechte und Freiheiten anderer Personen nicht beeinträchtigen darf.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die jeweils gültige Rechtslage. Wir behalten uns künftige Änderungen oder Anpassungen ausdrücklich vor. Daher empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu lesen, um über die Verwendung personenbezogener Daten informiert zu bleiben. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at/). 

1.10 Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Web-Seiten unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Klicken Sie dafür bitte auf den entsprechenden Link im Newsletter oder schreiben Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@bewegungseinheit.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Für den Versand und die Analyse unserer Newsletter bedienen wir uns der Software Listmonk. Diese zeichnet das Öffnungs- und Klickverhalten auf, konkret werden folgende Informationen getrackt:

•             Zeitpunkt der Öffnung

•             Klick auf Link

Mokka hat im Zuge ihrer Tätigkeit Zugriff auf Ihre personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistungen benötigt. Mokka hat sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurde ein Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Artikel 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter office@bewegungseinheit.at anfragen.

Die Speicherung und Verarbeitung der oben genannten Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, um unser Angebot für Sie permanent zu verbessern. Die oben genannten Daten werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

INFORMATIONSPFLICHTEN

2.1 Erklärung zur Informationspflicht bezüglich des gibmir5.app Progressive Web Apps

Die Daten werden von den MitarbeiterInnen der Koordinationsstelle Tägliche Bewegungseinheit in der Fit Sport Austria GmbH (1020 Wien, Waschhausgasse 2/2.OG) zum Zweck der Administration, Dokumentation und Evaluation auf Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses des Verantwortlichen (DSGVO Art 6 Abs 1 lit a) verarbeitet. Es handelt sich dabei um die folgenden Datenkategorien: Vorname, Nachname, Name Bildungseinrichtung, Organisationstyp, Kennzahl, Straße, PLZ, Ort, Bundesland, Email.

Es besteht keine Absicht Ihre Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln.

Sämtliche Daten werden für die Dauer von max. sieben Jahren gespeichert. Danach werden die Daten werden unwiderruflich gelöscht.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht Ihre gegebene Einwilligung jederzeit per mail an office@bewegungseinheit.at zu widerrufen.

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Es besteht keine Absicht Ihre Daten für automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Datenanalyse zu Verhalten, Gewohnheiten, Präferenzen…) zu verarbeiten.

 

GEWINNSPIELRICHTLINIEN

3.1 Veranstalterin

Soweit beim Gewinnspiel nichts anderes angegeben wurde, ist die Veranstalterin die Fit Sport Austria GmbH, Waschhausgasse 2/2. OG, 1020 Wien; Fb: 409446b; UID-Nr. ATU68506912, im Folgenden „Fit Sport Austria GmbH“, „Veranstalterin“.

3.2 Teilnahme und Gewinn

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin mit diesen Bestimmungen bzw. Teilnahmebedingungen einverstanden.

a. Teilnehmer:innen sind (automatisch) jene Gruppen und Klassen, welche in der Gibmir5-App Aktivitäten in einer oder allen Bunten Wochen (im entsprechenden Eintragungszeitraum, siehe Punkt c.) eintragen. Zugang zur Eintragemöglichkeit in der Gibmir5-App und somit zur Teilnahme am Gewinnspiel erhalten alle am Projekt Tägliche Bewegungseinheit teilnehmenden Bildungseinrichtungen.

b. Zu gewinnen sind Gummibälle und Bewegungsfeste. Pro Bunter Woche werden an drei Kindergartengruppen und drei Schulklassen Gummibälle verlost. Für die Eintragung aller fünf Bunten Wochen werden drei Simplikus Zirkusfeste für Kindergärten und drei Bewegungsfeste für Schulen verlost.

c. Die Bunten Wochen sind zu Beginn des Pilotjahrs definiert und sind auf der Plattform der Täglichen Bewegungseinheit und der Gibmir5-App dargestellt bzw. gekennzeichnet. Die Eintragung der Aktivitäten der jeweiligen Bunten Woche muss spätestens in der darauffolgenden Woche erfolgen, um am Gewinnspiel für die Gummibälle teilzunehmen. Das sind bei den Terminen folgende Deadlines:

Bunte Woche 1: 09.10.2023 – 13.10.2023 (KW 41) Eintragung bis 22.10.2023

Bunte Woche 2: 27.11.2023 – 01.12.2023 (KW 48) Eintragung bis 10.12.2023

Bunte Woche 3: 22.01.2024 – 26.01.2024 (KW 4) Eintragung bis 04.02.2024

Bunte Woche 4: 04.03.2024 – 08.03.2024 (KW 10) Eintragung bis 17.03.2024

Bunte Woche 5: 15.04.2023 – 19.04.2023 (KW 16) Eintragung bis 28.04.2024

Um am Gewinnspiel für die Bewegungsfeste teilzunehmen, muss eine Eintragung aller fünf Bunten Wochen bis 30. April 2024 erfolgen.

d. Die Gewinner:innen der Gummibälle werden zwei Wochen nach der jeweiligen Bunten Woche ausgelost und verständigt. Nach Kontaktaufnahme erfolgt die Zusendung des Gewinns. Die Gewinner:innen der Zirkus- und Bewegungsfeste werden im Mai 2024 ausgelost und verständigt.

e. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin ist damit einverstanden, dass im Falle eines Gewinns der Name der Bildungseinrichtung (z.B. Social Media Posts oder Newsletter Beitrag) veröffentlicht wird.

3.3 Ausschluss vom Gewinnspiel, Abbruch und Änderung des Gewinnspiels

Im Fall einer schuldhaften Verletzung der Teilnahmebedingungen ist die Veranstalterin berechtigt den Teilnehmer/die Teilnehmerin mit sofortiger Wirkung auszuschließen.

Die Veranstalterin ist berechtigt, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und unverzüglich aus wichtigem Grund abzubrechen. Das Gewinnspiel kann auch aufgrund höherer Gewalt oder sonstiger gesetzlicher Gründe eingestellt werden.

3.4 Datensicherheit und Datenschutz

Die personenbezogenen Daten werden von der Veranstalterin unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet, nicht veröffentlicht und ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels und der Gewinnübergabe verwendet. Die personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Gewinn übergeben wurde. Danach werden die personenbezogenen Daten der (Nicht-) Gewinner gelöscht. Der Gewinner bleibt für 7 Jahre gespeichert. Verarbeitete personenbezogene Daten der Teilnehmer:innen können bei Gewinnspielen sein: vollständiger Name des Leiters/der Leiterin, vollständiger Name des Pädagogen/der Pädagogin, Teilnahme am Gewinnspiel, E-Mail-Adresse, Anzahl der Kinder einer Gruppe/Klasse.

Bei Gewinner:innen wird zusätzlich die Adresse zur Preisauslieferung verarbeitet.

Verantwortliche der Datenverarbeitung ist die Fit Sport Austria GmbH, Waschhausgasse 2/2. OG, 1020 Wien; Fb: 409446b; UID-Nr. ATU6850691.

Weitere Informationen zum Datenschutz und Ihren Rechten aus der Datenschutzgrundverordnung finden Sie unter Datenschutz auf unserer Website (https://bewegungseinheit.gv.at/).

3.5 Sonstiges

Gewinnspiele sind nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar und berechtigt nicht, zuvor erworbene Waren und/oder Dienstleistungen von Fit Sport Austria GmbH oder des Partnerunternehmens umzutauschen oder zurückzugeben. Barauszahlung, Änderung oder Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen.

Die Übergabe des Gewinns erfolgt nach Wahl der Veranstalterin grundsätzlich an einem ihrer Standorte, am Ort des Gewinnspiels oder der Gewinn wird per Post oder E-Mail versandt.

Sämtliche mit dem Gewinn oder seiner Entgegennahme bzw. mit der Nutzung entstehenden Betriebs-, Neben-, Reparatur- und/oder andere Folgekosten trägt der Teilnehmer/die Teilnehmerin.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Rückfragen zum Gewinnspiel können an team@bewegungseinheit.gv.at gerichtet werden.

 

Oops, an error occurred! Code: 202406150018175f0d7c23